Referenzen

Ja, ich gebe zu, auch mir ist es lieber, wenn ich eine mündliche Empfehlung von einer Person erhalte, vor allem, wenn es um emotionale Themen geht. Solche ausgesprochenen Empfehlungen lassen sich über Referenzen weiter verbreiten, auch wenn es dabei etwas anonymer geschieht.

Referenz einer Projektleiterin

Andrea Rudolf hat mich erfolgreich bei einer persönlichen Standortbestimmung unterstützt und dadurch ermutigt, neue Wege einzuschlagen. Dabei hat sie mir durch ihr aufmerksames und einfühlsames Zuhören, zielgerichtetes Nachfragen und ausgewählte methodische Herangehensweise geholfen, Unbewusstes aufzudecken und strukturiert zusammenzufügen. Ich schätze ihre positive, ausgeglichene Art sehr, mit der sie gleichsam eine vertrauensvolle Atmosphäre schafft.“

Referenz eines Projektleiters der Telekommunikationsbranche

„Ich habe immer von mir behauptet, dass ich nicht malen kann. Dank der humorvollen Ideen und Visualisierungstechniken von Frau Rudolf konnte ich in einer gelungenen Selbstpräsentation mit individuellen und außergewöhnlichen Flipcharts glänzen und habe die Stelle als Projektleiter tatsächlich bekommen. Auch für meine jetzige Tätigkeit sind mir die einfachen Flipchart-Tipps von Frau Rudolf eine große Hilfe.“

Referenz einer Arztpraxis

Frau Rudolf hat innerhalb meines Praxisteams eine Mediation durchgeführt. Genaue Inhalte sind mir nicht bekannt, da während einer Medation das Vertraulichkeitsprinzip Gültigkeit hat. Ich erkenne einen positiven Impuls, welcher mir den weiteren Arbeitsablauf motivierter und reibungsloser wahrnehmen lies. Nach nur einer Sitzung, eine sehr gute Möglichkeit, Konflikte anzusprechen und lösen zu können.“

Print Friendly